veloprüfung 4. Klassen 2017

Schon bald ist es so weit, dass die Fahrtauglichkeit Ihres Kindes mit dem Velo geprüft wird. Um Sie zu diesem Thema kompetent informieren zu können, laden wir Sie als erstes zu einem Elterninfoabend ein. Der Verkehrsinstruktor wird die Prüfungsroute zeigen und erklären. Es wird eine theoretische Prüfung im Schulzimmer und eine praktische Veloprüfung auf der Strasse durchgeführt. Die Kinder werden im Realienunterricht darauf vorbereitet und zum Üben erhalten sie von uns das benötigte Material. Zusätzlich sollen die Vorbereitungen auch in der Freizeit vertieft werden. Schicken Sie Ihre Kinder, nachdem die Route und die Regeln klar sind, noch vor der Prüfung in Kleingruppen auf den Weg, um erfolgreich durch den Verkehrstest zu kommen. Die Theorieprüfung kann zudem auch im Internet geübt, vertieft und getestet werden unter: www.velopruefung.ch oder www.stadt-zuerich.ch.

*Die SchülerInnen sind während den Übungsstunden im Unterricht verpflichtet einen Helm zu tragen und ein fahrtaugliches, korrekt ausgerüstetes und sicheres Fahrrad mitzubringen. Dieses wird von der Regionalpolizei kontrolliert und zur Prüfung frei gegeben.


vpa1.jpg vpa2.jpg vpa3.jpg


Route

velopruefung.png

checkliste Velo

  • Bremse vorne und hinten wirksam?
  • Weisser Rückstrahlen vorne vorhanden und sauber?
  • Roter Rückstrahler hinten vorhanden und sauber?
  • Glocke vorhanden und wirksam?
  • Rückstrahler an den Pedalen vorhanden?
  • Reifen vorne und hinten mit gutem Profil und ohne Risse?
  • Diebstahlsicherung (Schloss)?