SCHULJAHR 2017 / 2018

Anlässe:
Schulstartfeier
Sporttag Mittelstufe 1 und 2
AGV-Schülertag der Klasse 4b und 4d

15.08.2017

SCHULSTARTFEIER

Alle Klassen von der 3. bis 6. Klasse starteten gemeinsam mit der Eröffungsfeier ins neue Schuljahr 2017/2018. Unser Jahresmotto lautet für dieses Schuljahr "Schritt für Schritt". Passend zu diesem Thema wurde die Eröffnungsfeier von den 4.-Klass-Lehrpersonen vorbereitet und die neuen Drittklätsslerinnen und Drittklässler mit einem spannenden Rätselkrimi begrüsst. Wortwörtlich bewegten sich sämtliche Schülerinnen und Schüler "Schritt für Schritt" durch die Turnhalle vorwärts. Wir wünschen allen Drittklässlerinnen und Drittklässler einen erfolgreichn Start in der Mittelstufe!

Bericht der 4. Klasse:
Schuleröffnungsfeier
Am MIttwoch hatten wir in der Turnhalle vom Badweiher unsere Schuleröffnungsfeier. Unser Jahresmotto ist "Schritt für Schritt". Es kamen alle Kinder, auch vom Roos und vom Rösslimatt. Wir haben zuerst das Lied "chlini Händ" gesungen. Beim Rätsel mit den Schuhen mussten wir die Lehrpersonen herausfinden. Das war lustig, aber auch schwierig. Nachher haben wir den Anfang von einem Detektivbuch gehört . Es hat viele Rätsel dazu. Die Drittklässler haben dieses Buch von uns bekommen.
Nun haben wir den Tatzelwurm gemacht. Unsere Klasse hat zweieinhalb Runden geschafft. Zum Schluss haben wir das Lied noch einmal gesungen.
Uns hat es sehr viel Spass gemacht. Es war cool!
Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse

                                              EröffnungSchrittSchritt2017.JPG                                                                      
EröffnungSchrittSchritt2017_1.JPG EröffnungSchrittSchritt2017_2.JPG EröffnungSchrittSchritt2017_3.JPG

 

23.08.2017

Rückblick Peacemaker Schuljahr 201617

Mit grosser Freude dürfen wir auf ein weiteres gelungenes Peacemaker-Ausbildungsjahr mit den Schülerinnen und Schülern der Mittelstufe zurück blicken.  Im letzten Schuljahr 16/17 entstanden spannende Diskussionen, tolle Rollenspiele und lehrreiche Sequenzen, in denen die Peacemaker von ihren Schlichtungserfahrungen erzählten und so von einander lernen konnten.

Peacemaker 2016/17
Peacemaker 2016/17


gebastelte Kette mit den tollsten Erfahrungen der
Peacemaker während dem Ausbildungsjahr

Das Projektteam freut sich Mitte September 2017 die neu gewählten Peacemaker kennen zu lernen und mit ihnen in ein motiviertes Ausbildungsjahr zu starten. Im Projektteam des Badweihers und Roos ist Janine Blunschi und Ingrid Christen. Im Rösslimatt unterstützt Jacqueline Hug das Projekt.

Weitere Infos zum Projekt finden sie unter "Peacemaker"


25.09.2017

AGV-Schülertag der Klassen 4b und 4d

Schülerbericht von Jael und  Matteo:
Am 25. September 2017 war der AGV-Schülertag zum Thema„Wasser & Feuer“. Im Car nach Eiken fuhren die Klassen 4b und 4d mit. Dortangekommen, stiessen noch andere Klassen aus dem Aargau dazu. Zuerst wurden wirin Gruppen eingeteilt und mit Helmen, Regenschützen, Handschuhen und Stiefelnausgestattet. Dann konnte es losgehen. Beim Thema Wasser konnten wir ein Hausmit Sandsäcken, Holz und Plastik vor dem Hochwasser schützen. Bei einem Postenzum Thema Feuer konnten wir selbst ein grosses Feuer löschen. DieFeuerwehrmänner haben sogar einen Fritteusenbrand vorgetäuscht. Dann haben sieden Brand mit Wasser gelöscht und es gab eine riesige Stichflamme. Bei einemanderen Posten konnte man eine Brille anziehen, mit der man alles verschwommensah. So mussten wir uns durch eine Art Affenkäfig tasten. Es war, als hätte maneine Gasmaske an und würde durch den Rauch kriechen.

Zum Mittagessen gab es Spaghetti und zum Dessert gab es eineRaketenglace. Zum Schluss bekamen wir noch einen Sack mit einer Tasse, einemEtui und einer Urkunde. Dann fuhren wir wieder heim. Der Tag war sehr lustig. 

 

AGVSchuelertagKlasse4bund4d2017.jpg AGVSchuelertagKlasse4bund4d2017_1.jpg AGVSchuelertagKlasse4bund4d2017_2.jpg
AGVSchuelertagKlasse4bund4d2017_4.jpg AGVSchuelertagKlasse4bund4d2017_5.jpg

 

26.09.2017

Sporttag mittelstufe 1 und 2

Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen konnten sich am Morgen in verschiedenen Leichtathletik-Disziplinen und am Nachmittag in Klassen-Seilziehwettkämpfen messen. Bei Einigen führte der grosse Einsatz am nächsten Tag zu einem zünftigen Muskelkater.(-:
Die 3. und 4. Klassen wanderten nach Benzenschwil auf den Kinderweg. Dort durften sie in der Klasse verschiedene spannende und lustige Posten lösen. Natürlich blieb auch genug Zeit, um einfach den Wald mit seinen unzähligen Spielmöglichkeiten zu geniessen und sich so richtig zum Bespiel mit Klettern auszutoben.

SporttagMS201718.JPG SporttagMS201718_3.JPG SporttagMS201718_6.jpg
SporttagMS201718_9.jpg