Die Sereal Muri stellt sich vor . . .

Knapp 300 Schüler und Schülerinnen besuchen einen der beiden Standorte der SeReal Muri.
Der Grossteil findet im Oberstufenzentrum Bachmatten das schulische Zuhause, für vier Realklassen bildet die ehemalige landwirtschaftliche Berufsschule "Im Roos" die tägliche Lernumgebung.
Die grosse Zahl von Kindern wird von über 40 engagierten Lehrpersonen in kopflastigen Fächern (Sprachen, Mathematik, Naturwissenschaften), in musischen Fächern (Musik, Bildnerisches Gestalten, Bewegung und Sport) oder in handwerklichen Fächern (Werken, Textiles Werken, Hauswirtschaft) unterrichtet und erhalten so eine umfassende Ausbildung auf der Sekundarstufe I.

Oberstufen Schulhaus Bachmatten

Blick von Westen auf den 1985 errichteten Gebäudetrakt. Im Hintergrund das im Jahr 1977 gebaute Schulhaus.

 


Schulhaus Im Roos

Das ehemalige Landwirtschaftliche Berufsbildungszentrum wurde nach der Schliessung durch den Kanton von der Gemeinde Muri übernommen und dient seither als Schulhaus für die Oberstufe.